Mo-Fr 9-17 Uhr
+49 08161-43430

Aktuelles und Neues

Hier informieren wir Sie laufend über aktuelle Veranstaltungen und Wissenswertes zum Thema GIS und GNSS

GPS-Week-Rollover

Vielleicht haben Sie durch diverse Meldungen bereits etwas vom sogenannten GPS-Week-Rollover gehört. Am 6. April 2019 ändert sich die interne Zeitrechnung für GPS-Systeme. Dabei springt der interne Wochenzähler von 1023 auf 0 und beginnt mit der Zeitrechnung von vorne.
Geräte mit veralteter bzw. nicht aktualisierter Firmware können damit Probleme bekommen und evtl. keine GPS-Satelliten mehr empfangen. Um Probleme bei der Arbeit mit den GNSS-Geräten zu vermeiden, empfehlen wir dringend, alle Geräte auf die aktuelle Firmware-Version zu bringen. Neben der Behebung des Rollover-Problems bieten Firmware-Updates auch gleichzeitig immer etliche neue und verbesserte Funktionen, z.B. ein verbessertes Trackingverhalten in schwierigen Situationen.

Sie erhalten heute von uns diese Mail, da Sie in unserer Datenbank als GPS-Kunde gelistet sind. Das bedeutet nicht automatisch, dass Ihr Gerät betroffen ist. Das Problem betrifft zum Beispiel nicht die einfacheren GPS-Geräte wie z.B. MobileMapper 6, 10, 20 und 50.

Auf der Webseite unsers Partners ppm GmbH sind alle notwendigen Dateien und Anleitungen zusammengestellt, damit Sie bei Ihrem Gerät eigenständig ein Firmware-Update durchführen können. Ist Ihr Gerät dort nicht aufgelistet, gibt es dafür kein Update, weil es entweder vom Rollover nicht betroffen ist oder das Gerät nicht mehr unterstützt wird. Bitte melden Sie sich bei uns, falls Sie Fragen zur richtigen Vorgehensweise bei Ihrem Gerät haben.

Gerne können Sie das Update aber auch ganz uns überlassen. Gegen eine Servicegebühr von 85,- € zzgl. MwSt. kümmern wir uns um alles. Entweder Sie schicken uns Ihr Gerät oder wir unterstützen Sie per Fernwartung (je nach Gerät). Bitte melden Sie sich telefonisch, bevor Sie Ihr Gerät losschicken, damit wir einen Termin vereinbaren können. Kunden, die einen gültigen GPS-Supportvertrag haben, bekommen das Update von uns kostenlos aufgespielt. Gerne können Sie den Support-Vertrag auch noch jetzt abschließen.

Neueste Artikel

GI_Salzburg22

Dieses Jahr waren wir wieder auf der größten Geoinformatik Konferenz Österreichs in Salzburg vertreten. Die

Mehr lesen
Alle News

topoXpress – Neue Dateistruktur nach Update

Android 11 erlaubt vielen Apps nicht mehr, beliebige Ordner für ihre Daten zu verwenden. Deshalb kann es nach dem letzten Update von topoXpress dazu kommen, dass die App auf die voreingestellten Projekte und Einstellungen nicht mehr zugreifen kann.

Mehr lesen