Mo-Fr 9-17 Uhr
+49 08161-43430

Aktuelles und Neues

Hier informieren wir Sie laufend über aktuelle Veranstaltungen und Wissenswertes zum Thema GIS und GNSS

topoXpress Updates

Falls Sie die App topoXpress zur mobilen Datenerfassung mit Android-Geräten nutzen, ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass in letzter Zeit öfter Meldungen angezeigt werden, die auf nicht verfügbare Funktionen hinweisen. Diese Meldungen tauchen immer dann auf, wenn Sie eine Funktion verwenden möchten, die nach dem Kauf der Software neu hinzugekommen ist.
Derzeit passiert das z.B. bei folgenden Funktionen:

– Manuelle oder automatische Kartendrehung
– Öffnen von Daten mit folgendem Format: BigTiff, ECW, GeoJSON
– Teilen und Zusammenfügen von Polygon-Objekten

Ist eine dieser Funktionen nach Ihrem Kauf hinzugekommen, erscheint die obige Meldung. Sie können entscheiden, ob Sie auf die Funktionen verzichten können oder ob Sie mit einem Upgrade alle neu hinzugekommenen Funktionen freischalten möchten.

Nicht jede neue Funktion erfordert ein Upgrade. So sind z.B. folgende Funktionen für alle Nutzer kostenlos hinzugekommen:

– Unterstützung externer SD-Karten
– SQL-Ausdrücke zur Feldberechnung
– erweiterte Exportfunktionen
– schnelles Durchsuchen von Auswahllisten
– automatische Berechnung von Steigung und Azimut einer Linie
– uvw.

In der Liste der Änderungen im Google Play Store sowie auf der topoXpress-Homepage wird zukünftig darauf hingewiesen, ob eine neue Funktion ein kostenpflichtiges Lizenz-Upgrade erfordert oder nicht. Auch wir werden Sie in unregelmäßigen Abständen über neue Funktionen informieren.

Um eine der neuen Funktionen nutzen zu können, ist ein Upgrade der Lizenz erforderlich. Ein Upgrade innerhalb des ersten Jahres nach Kauf der Software kostet 125 €, danach 250 €.

Alternativ zum Modell “lifetime access” gibt es ab sofort auch zeitlich begrenzte Subskriptionen. Darin sind alle Updates inklusive aller neuen Funktionen enthalten. Subskriptionen sind für 1 Monat, 6 Monate und 1 Jahr erhältlich und und verlängern sich ohne Kündigung automatisch. Eine Subskription für ein Jahr kostet z.B. 200 €.

So erhalten Sie eine möglichst große Flexibilität und können sich das Lizenzmodell aussuchen, das am besten zu Ihrer Nutzung passt.

Neueste Artikel